Was gibt's zu feiern?
Was hat der Hase mit Ostern zu tun?
Warum gibt es an Weihnachten Geschenke?
Was schreiben Sternsinger an die Türen?
Was ist ein Heiliger?
Wer war der Heilige Franziskus?
Was gibt's zu feiern?
Was gibt's zu feiern?

Was gibt's zu feiern?

Wenn ein Feiertag ist, freuen sich alle: Oft muss man dann nicht zur Schule oder zur Arbeit gehen, Verwandte und Freunde kommen zu Besuch und es gibt etwas besonders Leckeres zu Essen. An Feiertagen erinnern wir uns an besondere Ereignisse in der Vergangenheit oder daran, dass bestimmte Menschen etwas Außergewöhnliches getan oder erlebt haben.

Die meisten Feiertage in Deutschland sind kirchliche Feiertage. Das heißt, dass an diesen Tagen Ereignisse gefeiert werden, die für das Leben der christlichen Gemeinde von großer Bedeutung sind. Es gibt ganz bekannte Feste, wie Weihnachten und Ostern, aber auch weniger bekannte, wie Christi Himmelfahrt, Pfingsten und das Erntedankfest. Auch Namenstage gehören zu den kirchlichen Feiertagen.

Alle kirchlichen Feiertage zusammen bilden das Kirchenjahr. Das Besondere daran ist, dass das Kirchenjahr nicht wie das Jahr im Kalender am 1. Januar anfängt, sondern immer am 1. Advent - mit dem Warten auf den Tag, an dem Jesus geboren wurde.

Wie gut kennst du dich im Kirchenjahr aus? Weißt du, warum Weihnachten gefeiert wird? Und warum Pfingsten? Teste dein Wissen unten im Quiz!

  Ohne JavaScript und Flash kannst du keine Audio-Dateien abspielen!

Wir feiern...

Ein Quiz-Spiel von Zahra, Nick, Lars, Lukas, Vivien, Johanna (10) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4a/4b