Wie ist die Welt entstanden?
Warum bin ich auf der Welt?
Wie sieht es im Paradies aus?
Wie sieht es im Paradies aus?
Wie sieht es im Paradies aus?

Wie sieht es im Paradies aus?

Adam und Eva haben als erste Menschen im Paradies gelebt. So steht es in der Bibel. Gott hat das Paradies für sie gemacht. Manchmal wird es auch "Garten Eden" genannt und du kannst es dir wie einen wunderschönen Garten vorstellen, in dem immer die Sonne scheint. Es gibt leckeres Essen und man kann den ganzen Tag spielen.

Wenn Leute sagen: "Das ist ja wie im Paradies!" dann meinen sie nicht immer den Garten Eden, aber sie denken immer an einen Ort, an dem es ihnen gut geht, wo sie sich wohl fühlen können und alles haben, was sie zum Glücklichsein brauchen. Manche Menschen denken auch, dass sie in so ein Paradies kommen, wenn sie gestorben sind. Das Paradies kann für jeden Menschen etwas anderes sein: eine Stadt aus Wolken oder ein verwunschener Märchenwald, eine einsame Insel oder einfach ein Platz ganz nah bei Gott.

Gott hat die Welt für uns gemacht, mit Pflanzen und Tieren und allem drum und dran. Auch in dieser Welt steckt etwas vom Paradies. Deswegen müssen wir auch gut auf die Welt aufpassen und dürfen zum Beispiel nicht einfach Müll in die Gegend schmeißen. Wir müssen die Blumen gießen und die Tiere füttern, denn sie alle sind ein Geschenk Gottes.

Wie stellst du dir das Paradies vor? Mal doch ein Bild davon und schick es an ReliKi.de! Oder schau dir an, wie andere Kinder das Paradies gemalt haben. Das siehst du unten in den Puzzlen.

  Ohne JavaScript und Flash kannst du keine Audio-Dateien abspielen!

Ein Engel im Paradies

Ein Puzzle von Alina (9) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4a

Ein Paradies aus Spielhäusern

Ein Puzzle von Eric (9) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4a

Das Paradies mit Lolliebäumen und Zuckerwatte

Ein Puzzle von Amelie (9) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4a