Hatte Jesus Superkräfte?
Welche Religion hatte Jesus?
Wo ist Jesus jetzt?
Was wollte Jesus auf der Erde?
Wo ist Jesus jetzt?
Wo ist Jesus jetzt?

Wo ist Jesus jetzt?

Den größten Teil seines Lebens verbrachte Jesus unterwegs: Er zog von Ort zu Ort, predigte und erzählte den Menschen von Gott. Nicht alle waren davon begeistert. Die damaligen Machthaber und religiösen Führer fühlten sich von seiner Beliebtheit bedroht. Es kam oft zum Streit, weil Jesus mit dem, was er sagte und tat, aus der Sicht seiner Gegner gegen wichtige Regeln und Gesetze verstieß. Außerdem dachten einige, dass er sich über Gott lustig machen wollte, wenn er sich selbst als "Sohn Gottes" bezeichnete. Das war damals ein schlimmes Verbrechen. So kam es, dass Jesus zum Tode verurteilt und gekreuzigt wurde.

Jesu Jünger waren sehr traurig über seinen Tod, denn all ihre Hoffnungen auf ein besseres Leben mit ihm waren zerstört – so dachten sie zumindest. Doch die Evangelien erzählen, dass drei Tage nach Jesu Tod sein Grab geöffnet und leer war! Einige Frauen, die zum Grab gekommen waren, hatten es als erste gesehen und dann den übrigen Jüngern weitererzählt: Jesus ist von den Toten auferstanden! Gott hat ihn nicht im Tod gelassen! Nach seiner Auferstehung ist Jesus noch einige Zeit auf der Erde geblieben und seinen Freunden mehrfach erschienen. Er wollte ihnen damit zeigen, wie gut und mächtig Gott ist. Danach ist er zu Gott zurückgekehrt.

Als Christen können wir deswegen glauben: Mit dem Tod ist nicht alles zu Ende. Ganz im Gegenteil: Gott möchte, dass alle Menschen leben. "Auferstehung" – das heißt Ankommen und Weiterleben bei Gott. Und so wie Gott seinen Sohn Jesus von den Toten auferweckt hat, so werden auch unsere Verstorbenen auferweckt werden und ganz nah bei Gott sein. Daran erinnern wir uns jedes Jahr, wenn wir Ostern feiern.

Einige Stationen aus Jesu Leben lernst du unten im Memo kennen - kannst du die richtigen Texte und Bilder zusammenfinden? Du kannst auch eins der Puzzles machen!

  Ohne JavaScript und Flash kannst du keine Audio-Dateien abspielen!

Geschichten von Jesus

Ein Memo-Spiel von Jasmina (10) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4b

Jesus und seine Jünger beim letzten Abendmahl

Ein Puzzle von Felix (9) , Josefschule , Klasse 3a

Jesus am Kreuz

Ein Puzzle von Patricia (10) , Grundschule Westerhausen , Klasse 4b